Schwermetallausleitung | Entgiftung

Schwermetalle können viele verschiedene
gesundheitliche Probleme verursachen.

Bei welchen Indikationen kann eine Schwermetallausleitung hilfreich sein?


- Allergien
- Infektanfälligkeit
- Autoimmunerkrankungen
- Krebs
- chronische Entzündungen
- Bluthochdruck
- Nervenerkrankungen
- Erschöpfungszustände
- Verdauungsstörungen
- Gelenkprobleme
- viele weitere chronische Erkrankungen

Wie funktioniert so eine Schwermetallausleitung eigentlich?


Schwermetalle führen wir uns über die Nahrung zu, atmen sie ein, oder nehmen freigesetzte Anteile metallischer Zahnfüllungen auf.

Die körpereigenen Ausleitungssysteme sind meist überfordert und so reichern sich die Schwermetalle im Körper an.

Vor allem das Quecksilber kann unser Körper nur sehr schwer entgiften. Von der Leber gelangt es in den Darm, aber über den Darm wird es wieder aufgenommen und gelangt danach zurück zur Leber, bis es schließlich in Depots im gesamten Körper eingelagert wird und viele wichtige Zellfunktionen blockiert.

Durch die Anregung der Ausleitungsorgane mit homöopathischen oder pflanzlichen Substanzen wird die Ausscheidung vieler Schwermetalle verbessert; der Kreislauf des Quecksilbers wird aber kaum durchbrochen.

Bestimmte Süßwasseralgen haben die Fähigkeit, Schwermetalle aus körpereigenen Depots zu lösen, bzw. zu mobilisieren.

Andere Bestandteile dieser Algen sind in der Lage, Schwermetalle aufzunehmen.

So gebunden können sie dann ausgeschieden werden, sogar das Quecksilber.

Ein wichtiger Bestandteil einer Entgiftungstherapie ist es, eventuell entstandene Vitamin- und Mineralstoffmängel auszugleichen.

Eine Therapie zur Schwermetallausleitung wird selbstverständlich auf jeden Patienten individuell abgestimmt.


Sie wünschen sich weitere Informationen, oder haben Fragen zum Thema
Schwermetallausleitung | Entgiftung?

Sprechen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gern.

Kontakt & Anfahrt


Kathleen Giersch | HEILPRAXIS
in Wremen


Hünkemannsweg 12
27639 Wremen
Tel. 04705.660 37 17
KathleenMail

Kathleen Giersch | HEILPRAXIS
in Bremen


Falkenberger Straße 66
28215 Bremen
Tel. 0421.390 90 50
KathleenMail


My Image

Soziale Netzwerke

Sie finden Kathleen Giersch | Heilpraxis in keinem sozialen Netzwerk


Newsletter

Kathleen Giersch | Heilpraxis versendet keine Newsletter


Datenschutzerklärung

Impressum

Kathleen Giersch | Heilpraxis
© 2015 - 2018